Sonntag, 22. August 2010

Wer wagt, gewinnt

Eines meiner Vorbilder, eine liebe Freundin, die einen ganzen Kindergarten mit fünfmal so vielen Kindern wie wir erfrischt, beseelt, belebt, setzt für mich mit ihrem wunderbaren Chindsgiblog Kindergarten Merishausen die Latte. Und ich wünsche mir, auch euch, liebe Leserinnen und Leser, Welten zu öffnen, die eben gar nicht so weit weg liegen. Es ist der zauberhafte Alltag von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, mit anderen Lebensvoraussetzungen als die Norm, mit anderen Lernwegen. Unsere Lernziele sind individuell, wir können, wollen, müssen, keinen Lehrplan der Regelschule einhalten. Wir sind in einem gewissen Sinne vogelfrei.