Mittwoch, 2. März 2016

Projektwoche Montag

Ein alter Bekannter mit der Babybelnase beim Znüni

Mäusemathematik mit Sam und Julia

Da werden punktgenau Mengen ermittelt

Das rosa Mädchen ist voll dabei

Ist eins immer eins?
Das etwas aufwändige Basteln der Drillinge für unsere Sam und Julia-Story hat sich wirklich gelohnt: Drei Mäuslein in einer Schachtel (Grethers) davon zwei Jungs und ein Mädchen gibt in fünf Bettlein viel zu zählen und vergleichen. Fast wichtiger als das Notieren und Dokumentieren sind die vielen Spielerein, das Aus- und Einräumen, das handelnde Sortieren, Kategorisieren und natürlich das freie Spiel.
Nicht Riesenpommes sondern der Schutz für die wackeren Kunstturner sind ein wunderbares Tummelfeld für unsere Turnstunden

Schwitzen gehört dazu

Auch unsere Lea stürzt sich ins Getümmel