Freitag, 18. November 2011

Marini, Maroni, Martinimärt

..aus den Maroni wurde nichts, denn wir haben zu allererst das Karussell aufgesucht.
Alle hatten ihre Freude daran, auch das blaue Kind, welches aus sicherer Distanz das Ganze beobachtete.
Fleissig wurden die Fahrzeuge gewechselt und uns Zuschauern mit glücklichen Kinderaugen zugewinkt...
Die Besitzerin des Karussells freute sich so über diese bunte Kinderschar, dass sie uns gleich noch eine CD von Andrew Bond schenkte.
Herzlichen Dank!
Auf dem Weg zum Bahnhof wurden wir ein weiteres Mal verwöhnt.
Eine Zuckerbäckerin spendierte für die Kinder eine grosse, feine, rosarote nach Erdbeeren duftende Zuckerwatte.
Am besten schmeckte sie dem dunkelblauen und dem grünen Kind.
Die anderen drei Kinder
trauten diesem klebrigen Ding nichts richtig.
Wir Grossen naschten dafür ein Mal mehr.
Ganz lieben Dank!
Der Dank gilt auch all unseren treuen Begleiterinnen:
Sofie, Nadia und Marianne.